°°° BÜRO/PRAXISRÄUME IN DER BUXTEHUDER ALTSTADT °°°

Drucken

Adresse

21614 Buxtehude

Daten im Überlick

Objektinformationen

netto Kaltmiete:
1.125,00 €
Nebenkosten:
380,00 €
Mietpreis pro qm:
7,50 €/m²
Käuferprovision:
2,38 NKM inkl. MwSt
Kaution:
2.250,00 €
Gesamtfläche:
150,00 m²
Bürofläche:
150,00 m²
verfügbar ab
sofort
Haustiere
nicht Erlaubt

Ausstattung

Zentralheizung
Gasbefeuerung
Personenaufzug
Barrierefreies Objekt
Teeküche

Zustand

Baujahr:
1930
Zustand:
gepflegt
epass_liegt_vor
Noch nicht vorhanden

Objektbeschreibung

mitten in der Stadt von Buxtehude!

In dem Wohn- und Geschäftshaus am Westfleth befinden sich bereits eine Praxis für Naturheilkunde, eine Zahnarztpraxis, eine proktologische Praxis, sowie eine hausärztliche Gemeinschaftspraxis.

Die obere Etage steht nun wieder zur Vermietung und ist derzeit wie eine Arztpraxis aufgeteilt und eingerichtet. Selbstverständlich kann hier aber auch mit einfachen Mitteln wieder eine Büroetage entstehen.

Hinter der Eingangstür erwarten Sie im vorderen Trakt ein Empfangsbereich mit Tresen, ein Kunden / Patienten-WC, einen Wartebereich und einen Abstellraum / Serverraum.

Im weiteren Verlauf folgen ein großer Behandlungsraum mit 2 Kabinen, 2 Weitere Behandlungszimmer, ein Mitarbeiter-WC, ein Aufenthaltsraum, sowie eine kleine Teeküche.


Die Räumlichkeiten sind Barrierefrei mit dem Fahrstuhl zu erreichen.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Kontaktieren Sie uns gerne für nähere Informationen.

* Der Energieausweis ist in Bearbeitung.

Lage

Das Objekt befindet sich direkt in der Innenstadt von Buxtehude.
Sämtliche für den täglichen Bedarf notwendigen Einrichtungen wie z.B.Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Ärtzte und Bahnhof sind in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Ausstattung

Ausstattungsmerkmale:
- Fahrstuhl
- 2 Toiletten
- Teeküche
- Aufenthaltsraum
- 3 Zimmer
- Warteraum
- großer Empfangsbereich

sonstige Angaben

Baujahr: 1930
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung

Die Courtage in Höhe vom 2,38-fachen der Nettomonatsmiete inkl. MwSt, ist mit dem Zustandekommen des Mietvertrages verdient und fällig. Die Vermittelnde und/oder Nachweisende, Fair Immobilien GmbH erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Mieter der Gewerbeeinheit (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Es wird darauf hingewiesen, dass wir mit der Verwaltung des Gebäudes beauftragt sind, jedoch über keine Entscheidungsgewalt, in Bezug auf die Mieterauswahl verfügen. Dies entscheiden allein die Eigentümer anhand eingereichter Unterlagen der Mietinteressenten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen